Startseite
Museums Cafe
Museum Kaffeeklatsch
Ich bei der Queen
Kurz Biographie Queen
Porträt Queen Elizabeth
Elizbeth Leben
Queen Elizabeth News
Elizabeth Lieblinge
50 Jahre auf dem Thron
Queen Mum
Queen Elizabeth Kinder
Geschichte der Monarchie
Queen Elizabeth Rose
Fragen zum Königshaus
Kontakt

Porträt Queen Elizabeth

Porträt Queen Elizabeth

Das fasziniert Leben dieser einzigartigen Frau.





 

Queen Official portrait of The Queen



Nach oben




Nach oben




Nach oben

Am 21. April 1926 kam die Königin in London als erstes Kind des Herzogs und der Herzogin von York zur Welt und wurd später in der Kapelle des Buckingham Palast auf die Namen Elizabeth Alexandra Mary getauft.
Prinzessin Elisabeth, links, im Alter von einem Jahr bei einer Spazierfahrt mit ihrem Cousin Gerald Lascelles. Im Jahre 1932. Ihre Familie bezieht das Royal Lodge im Windsor Park. 11.Dezember 1936, König Edward VIII. dankt ab und Elizabeths Vater wird König. Ihr Vater tritt die Thornfolge an als König Georg VI. und Elizabeth wird die mögliche Thronerbin. Elizabeth geht mit elf Jahren zu den Pfadfindern und wird später als Sea Ranger auch Mitglied der Seepfadfinder. Mit 14 Jahren ist sie im Oktober zum erstenmal im Radio zu hören. Dort ist sie im BBC-Kinderfunk mit einer Botschaft an die Kinder in Großbritannien und im Commonwealth zu hören. Als ihr Vater der König auf Reisen war, kurz nach ihrem 18. Geburtstag wurde sie zur Staatsrätin ernannt. Sie nahm zum erstenmal einige Aufgaben der Krone wahr.



Nach oben


Queen Elizbeth II 



Nach oben

1947 Der erste offizielle Auslandsbesuch in Südafrika mit ihren Eltern und ihrer Schwester. Bei dieser Reise feierte Elizabeth ihrem 21. Geburtstag verpflichtete sich in einer Rundfunkansprache zum Dienst am Commonwealth.
Kurz nach der Rückkehr von der Reise nach Südafrika wurde die Verlobung der Prinzessin Elizabeth mit Leutnant Philip Mountbatten, Sohn von Prinz Andrew von Griechenland und Urenkel von Königin Victoria, bekanntgegeben.
Am 20. November 1947 mit 21 Jahren heiratet Elizabeth Leutnant Philip Mountbatten, Sohn von Prinz Andrew von Griechenland und Urenkel von Königin Victoria Ihren Philip in der Westminster- Abtei.
Ein Jahr nach der Hochzeit, am 14.November 1948 wurde Prinz Charles gegoren, dem heutigen Prinzen von Wales. Prinz Charles steht heute in der Thronfolge an erster Stelle. Am 15.August 1950 folgte die Geburt von Prinzessin Anne, der heutigen Princess Royal.



Nach oben




Nach oben

1952 Prinzessin Elizabeth und Prinz Philip treten an Stelle ihres erkrankten Vaters eine Reise nach Australien und Neuseeland an. Schon während der ersten Etappe erhielten sie am 6.Februar 1952 die Nachricht vom Tod König Georgs V. Prinzessin Elizabeth wird sofort zur Königin.
Am 2. Juni 1953 findet in der Westminister-Abtei die Krönung zur Queen statt. Zum erstenmal in der Geschichte der englischen Monarchie wurde die Krönung zur Majestät von Fernsehen und Rundfunk übertragen. So konnten Hunderttausenden in aller Welt die Krönung verfolgen.

Im Winter 1953 besucht sie als Königin des Commonwealth zusammen mit dem Duke of Edinburgh die Bermudas, Jamaica, Fiji, Tonga, New Zealand, Australia, Ceylon, Uganda, Malta und Gibraltar. Dies ist die erste von ihren unzähligen Reisen.



Nach oben




Nach oben

Die englische Königsfamilie, Charles und Anne als Halbwüchsige, Klein-Edward auf Mamas Arm, Andrew bockig die Hände auf die Hüften gestemmt



Nach oben




Nach oben

1973 wurde Großbritannien Mitglied der Europäischen Union. Dadurch wurde die Queen Symbolfigur für Einheit und Kontinuität im Commonwealth und empfängt Staatsbesuche aus aller Welt.

1977 Das Silberne Thronjubiläum. In diesem Jahr absolvierte Königin Elizabeth ein Reiseprogramm von rund 90 000 km, um die Jubiläumsfeierlichkeiten gemeinsam mit ihren Untertanen im Commonwealth zu begehen.



Nach oben




Nach oben

29.Juli 1981 Charles heiratet Lady Diana Spencer. Das Thronfolgerehepaar bekommt zwei Söhne (William, Henry).

Spannungen und Unstimmigkeiten prägen das Verhältnis der Queen zu ihren Schwiegertöchtern. Nach Dianas Unfalltod im August 1997 zog sie durch ihr unsensibles Verhalten den Zorn der Briten auf sich.



Nach oben




Nach oben

Die alljährliche Thronrede von Königin Elisabeth II. zur Parlamentseröffnung in London. Die Queen verliest im Oberhaus die Regierungserklärung.
Die Queen nennt das Jahr ihres 40. Thronjubiläums ein schreckliches. Im März trennt sich Andrew von Fergie, im April lässt sich Anne scheiden. Im November zerstört ein Brand einen Teil des Windsor-Schlosses. Im Dezember geben Charles und Diana ihre Trennung bekannt.

Charles und Diana werden am 28. Aug.1996 geschieden. Dann geschah das Unfassbare. Am 31.Aug. 1997 Prinzessin Diana verunglückt in Paris tödlich.



Nach oben




Nach oben

Der 60. Geburtstag, der Königin wird mit Feierlichkeiten in Windsor und in London begangen. Die Geburtstagsparade »Trooping the Colour« der Queen mit Soldaten im Dienst der Household Division. Mitglieder der Königsfamilie und Ehrengästen verfolgen das Spektakel. Mittlerweile hat die Königin sechs Enkelkinder. 1997 Die Queen feiert Ihre Goldene Hochzeitsjubiläumam 20.Nov 1997.



Nach oben




Nach oben

Die Königsfamilie feiert den 98. Geburtstag von "Queen Mum".



Nach oben




Nach oben

Queen Elizabeth II. feiert ihren 78. Geburtstag
Das alljährliche "Trooping the Colours" ist eine Tradition zu Ehren der Queen, eine farbenprächtige, festliche Militärparade, bei der die Soldaten ihre schicksten Uniformen und die berühmten Bärenfellmützen spazieren tragen. Zu Marschmusik und lauthals gebrüllten Kommandos zeigen sie ein Schauspiel von einer Präzision, die auf der Welt einmalig ist.
Im Mittelpunkt der Parade wird dieses Jahr das "1st Battalion" der "Grenadier Guards" stehen. Die Truppeneinheit präsentiert Queen Elizabeth die Flaggen und Farben des Regiments auf dem Paradeplatz von Whitehall, der so genannten "Horse Guards Parade" mitten in London. Dieses Präsentieren gibt der Veranstaltung den Namen "Trooping the Colour". Im Anschluss fährt "das Geburtstagskind" an der Spitze der Soldaten in einer Kutsche zum Buckingham Palace.


Mit Material von Dpa, Reuters und dem Mdr.


Queen-Elizabeth-Museum
Irma Oettinger
Bergstr. 3
74239 Hardthausen / Gochsen

Tel: täglich von 10.00 - 13.00 Uhr
Tel: +49 (0) 07139- 1219

E-Mail: info@queen-elizabeth-museum.de



Nach oben

Kontakt Impressum